C2N Logo
DIE Jobbörse für Akademiker

Datenschutz- und Datenverwendung (Bewerber)

Verwendung personenbezogener Daten

Wir speichern Deine nachfolgenden personenbezogenen Daten in unserer geschützten Datenbank zu folgenden Zwecken:


Alle personenbezogenen Daten werden ferner benötigt, um ein individuelles Nutzer bzw. Bewerberprofil zu generieren und dieses mit einem ggf. vorliegenden Stellenprofil abgleichen und nicht geeignete Profile ausschließen zu können.
Diese Daten werden von uns nur zu folgenden Zwecken an Dritte übermittelt:


Mit Deiner Einwilligung erhältst du von uns regelmäßig


Erst nach deiner konkreten telefonischen Freigabe für eine Bewerbung leiten wir Dein Bewerberprofil zum anbietenden Unternehmen weiter. Dieses unterliegt den jeweiligen am Geschäftssitz geltenden rechtlichen Vorschriften zum Datenschutz, bei Sitz im Inland also den deutschen Regelungen (Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und bereichsspezifische Regelungen).

Server Log Daten (sog. Log Files)

Aus technischen Gründen erheben und speichern wir automatisch Server Log Daten, welche von Deinem Browser übermittelt werden:

Die vorbezeichneten Log Files können und werden keinen natürlichen Personen zugeordnet, sie sind daher nicht personenbezogen. Die erhobenen Log Files werden nach 14 Tagen automatisch bzw. nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Wir bitten um Verständnis, dass Server Log Daten für Sicherheit und Schutz dieser Webpräsenz und der betriebenen Datenbanken unbedingt erforderlich sind.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Recht auf Auskunft

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Da es sich um einen sehr sensiblen Sachverhalt handelt, bitten wir Dich, über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten schriftlich mit uns unter Nachweis Deiner Berechtigung zur Auskunftseinholung Kontakt aufzunehmen.

Löschung

In dem Deinem Account zugeordneten Profil kannst Du Einstellungen zur Speicherung, Änderung bzw. Löschung von Daten vornehmen, etwa zu


Wir löschen Deine Daten jederzeit, sofern wir von Dir eine entsprechende Aufforderung per E-Mail mit gültigem Identitätsnachweis (um Missbrauch auszuschließen) erhalten. Solltest Du die komplette Löschung Deines Accounts wünschen, bitten wir Dich, uns ebenfalls per E-Mail hierüber zu informieren, wir werden Deinen Löschungswunsch umgehend bearbeiten und via E-Mail bestätigen und sodann die Daten innerhalb von 4 Werktagen unwiderruflich löschen.

Einwilligungserklärung

Ich habe die vorstehende Information gelesen und willige für die vorstehenden Zwecke in eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten ein, insbesondere in die zweckentsprechende Übermittlung an Drittunternehmen und die Partnerunternehmen. Diese Einwilligung wird protokolliert und ihr Inhalt kann vom Bewerbern jederzeit abgerufen werden.
Diese Einwilligung kann vom Bewerber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Antrag des Bewerbers auf Löschung seines Accounts gilt gleichzeitig als Widerruf.

Durch Betätigen der Schaltfläche/Clickbox erkläre ich mein Einverständnis mit dem Vorstehenden

Stand: 19. September 2012